Zentrale Anzeigenaufnahme bei der Polizei

Liebe Bürger und Bürgerinnen!

Die Corona-Krise entwickelt sich stetig weiter und ein Ende ist nicht abzusehen. Nach wie vor ist es unser Ziel, das Verbreitungsrisiko unter unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu minimieren und damit die Funktionsfähigkeit Ihrer Polizei möglichst lange aufrecht zu erhalten.
Aus diesem Grund ist ab heute (20.03.2020 / 12.00 Uhr) eine zentrale Stelle zur polizeilichen Anzeigenaufnahme für unsere Stadt eingerichtet worden. Diese zentrale Anzeigenaufnahme finden Sie im Innenhof des Stadthauses 6 in der Hinrich-Schmalfeldt-Straße 31, 27576 Bremerhaven (gegenüber der Stadtverwaltung – Zugang über die Dionysiusstraße).

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08.00 bis 18.00 Uhr
                             Sonnabend 10.00 bis 14.00 Uhr

Publikumsverkehr an unseren Dienststellen in Geestemünde, Mitte und Leherheide sowie an den KOP-Außenstellen wird es bis auf weiteres nicht mehr geben. Sollten Sie also ein Anliegen haben, welches eine direkte (face to face) Anzeigenerstattung bei einem Sachbearbeiter erforderlich macht, nutzen Sie bitte dieses Angebot.Wir weisen in diesem Zusammenhang nochmals auf die Alternativen eines Telefonkontaktes, einer E-Mail oder unsere Online-Wache hin.

Halten Sie eine direkte Anzeigenaufgabe dennoch für erforderlich, kontaktieren Sie bitte vor Ihrem Besuch telefonisch ein Polizeirevier und lassen sich beraten. Sie erreichen die Bremerhavener Reviere unter folgenden Telefonnummern:

Lehe:                    953-3221 durchgehend geöffnet

Leherheide:        953-3231 von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet

Geestemünde:   953-3321 durchgehend geöffnet

Mitte                  953-3331 von 08.00 Uhr 19.00 Uhr geöffnet


Nach kurzer Schilderung Ihres Anliegens, werden unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen das weitere Vorgehen mit Ihnen abstimmen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden und den Publikumsverkehr zu entzerren, werden wir Termine für die Anzeigenaufnahme vergeben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.


Erreichbarkeit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle:

Auch wenn zurzeit aufgrund der Viruslage keine persönlichen bzw. vor Ort Beratungen im Bereich der Einbruch- und Kriminalprävention durchgeführt werden, sind wir dennoch telefonisch und per Mail für Sie erreichbar. Die Beratungsstelle ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 – 13.00 h telefonisch unter der Durchwahl 0471-953 11 23 oder 0471-953 11 22 erreichbar. Bitte beachten sie auch die Ansage auf dem Anrufbeantworter und hinterlassen eine entsprechende Nachricht. Sie werden von uns selbstverständlich zurückgerufen.
Außerhalb dieser Zeit erreichen Sie uns per Mail an: beratungsstelle@polizei.bremerhaven.de

Zurück