Pressemeldungen

Das hätte schlimm enden können: Eine Sattelzugmaschine wurde am Dienstagvormittag am Zollposten Weddewarden von der Polizei aus dem Verkehr gezogen, weil die Bremsanlage durchgerostet war. Es wurde ein hohes Bußgeld fällig.

Am Montagnachmittag, 14.10.2019, kam es für eine Autofahrerin beim Verlassen ihres Fahrzeuges zu einer sehr ärgerlichen Überraschung. Sie hatte vergessen, ihr Auto nach dem Verlassen gegen Wegrollen zu sichern. Dann passierte es, das Auto machte sich selbstständig und rollte gegen einen anderen geparkten Wagen. Beide Autos wurden dabei beschädigt.

Am 14.10.2019 wurde eine Anwohnerin aus Surheide auf einen streunenden Hund aufmerksam. Kurz vor Mitternacht entdeckte die 55-Jährige das stark abgemagerte und völlig verwahrloste Tier...

Gleich zehn Bauzaun-Elemente haben unbekannte Täter am Wochenende in der Adolf-Kolping-Straße gestohlen. Die Polizei (Telefon 953 3231) nimmt Hinweise zur Tat entgegen.

Beim Abbiegen kam es am frühen Montagmorgen an der Einmündung Cherbourger Straße/ Wurster Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem hoher Sachschaden entstand. Verletzt wurde niemand.

Eine Frau hatte in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Begegnung der etwas anderen Art. Eigentlich rechnet sie im Wohngebiet der Wiesenstraße mit herumlaufenden Menschen oder vorbeifahrenden Autos. Dieses Mal aber nicht…

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonnabend in ein Restaurant in der Mühlenstraße eingebrochen. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um Zeugenhinweise.

Zu einem Einsatz der Feuerwehr und Polizei kam es am Sonnabendvormittag in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Bürgermeister-Smidt-Straße, nahe der Lloydstraße. Dort brannte es in einem Ofenrohr.

Unter Alkoholeinfluss ist ein 19 Jahre alter Autofahrer in der Nacht zum Sonnabend in der Rickmersstraße gegen einen Baum gefahren und anschließend geflüchtet. Die Polizei konnte den Mann festnehmen.

Eine nicht alltägliche Verkehrskontrolle ereignete sich in den Abendstunden des 10.10.2019. In der Dürerstraße bemerkten Polizeibeamte ein Auto, das sehr langsamen fuhr. Als das Auto gestoppt wurde, verließ der Beifahrer fluchtartig das Auto, konnte aber von den Polizeibeamten eingeholt und festgenommen werden. Er hatte während der Flucht Betäubungsmittel weggeworfen.