Pressemeldungen

Zu einem brennenden Zeitungsstapel wurden die Feuerwehr und Polizei in der Nacht zum Dienstag in die Nordstraße gerufen. Das Papier geriet im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses in Brand.

Vier Männer im Alter von 23, 26, 28 und 40 Jahren gerieten am Ostermontag in der Heinrichstraße, Ecke Hafenstraße in Streit und wurden bei der Auseinandersetzung teilweise verletzt. Ein 28 Jahre alter Beteiligter soll nach Zeugenaussagen mit einer zerschlagenen Flasche und einem Messer sich selbst und die 23 und 40 Jahre alten Männer verletzt haben.

Ostersonntag, 21.04.2019, kam es in einem Hotel in der Bremerhavener City zu einem dreisten Diebstahl. Der Täter konnte kurz darauf von couragierten Gästen bis zum Eintreffen der Polizei auf der Straße festgehalten werden...

Am Sonntag, 21. April, gegen 19.00 Uhr, wurden die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall an der Ecke Langener Landstraße / Debstedter Weg gerufen.

 

Am späten Samstagabend, 20. April, kurz nach 23.00 Uhr, wurde die Polizei zu einem Handtaschenraub in der Voßstraße gerufen.

 

 

Am Sonntag, 21. April, gegen 16.30 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei in die Neidenburger Straße zu einem Garagenbrand gerufen.

 

 

Am Samstag, 20. April, wurden die Polizei und der Rettungsdienst zu einer Wohnung in der Goethestraße gerufen.

 

 

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 20. April, kurz nach 00.15 Uhr, wurde ein Zeuge in der Adolfstraße auf eine Sachbeschädigung durch Graffiti durch drei männliche Personen aufmerksam.

 

 

Am Donnerstag, 18. April, gegen 16.20 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand in der Auguststraße gerufen.

 

In der Nacht vom Donnerstag auf den Freitag, 19. April, kurz vor 02.00 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem Parzellenbrand im Weg 22 gerufen.