Blitzermeldungen

Runter vom Gas

 

Jeder weiß: Je höher die gefahrene Geschwindigkeit, desto wahrscheinlicher ist ein Verkehrsunfall und desto schwerwiegender sind mögliche Unfallfolgen. Doch trotz dieses Wissens gehört die nicht angepasste bzw. überhöhte Geschwindigkeit zu den Hauptunfallursachen in Bremerhaven.

Die Überwachung der Geschwindigkeit ist somit eine der wichtigsten Aufgaben der polizeilichen Gefahrenabwehr und im Sinne aller Verkehrsteilnehmer, um vermeidbare Verletzungen für Leib und Leben zu verhindern. Aus diesem Grund veröffentlichen das Bürger- und Ordnungsamt und die Polizei Bremerhaven ihre Messstellen. Der Idealfall wäre es, wenn keine Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden würden. Sie haben es in Ihrer Hand!

Fest installierte Anlagen stehen in der Langener Landstraße, Weserstraße und Cherbourger Straße.

Folgende aktuelle Blitzer-Standorte sind vom Bürger- und Ordnungsamt veröffentlicht worden:

28. Kalenderwoche

Carsten-Lücken-Str.,
Eckernfeldstr.,
Columbusstr.,
Prager Str.

29. Kalenderwoche

Elbestr.,
Mecklenburger Weg.,
Seilerstr.,
Debstedter Weg.

30. Kalenderwoche

Kammerweg,
Vorarlberger Str.,
Batteriestr.,
Rickmersstr.

31. Kalenderwoche

Daimlerstr.,
Franziusstr.,
Hans-Böckler-Str.,
Lotjeweg.

32. Kalenderwoche

Folkert-Portykus-Str.,
Körnerstr.,
Beuthener Str.,
Langener Landstr.

33. Kalenderwoche

Kistnerstr.,
Weserstr.,
Barkhausenstr.,
Am Lunedeich.

34. Kalenderwoche

Elbestr.,
Rheinstr.,
Feldstr.,
Auf der Bult.