Pressemeldungen

Hunde zurückgelassen

Heute Mittag, 22.01.2018, stattete ein Vermieter einer seiner Wohnungen in Lehe einen Besuch ab. Der Mieter hatte schon eine Weile keine der fälligen Mieten überwiesen und war auch sonst nicht mehr zu erreichen...

In Gegenverkehr geraten

In einer Rechtskurve geriet ein 63 Jahre alter Autofahrer am Montagmorgen in den Gegenverkehr und stieß mit einem Pkw zusammen. Dabei wurde dessen Fahrer leicht verletzt.

Sachbeschädigungen begangen

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum vergangenen Sonnabend drei Autos und eine Haustür im Bereich Breitenbachstraße/ An der Königsheide beschädigt. Die Polizei (Telefon 953 3231) bittet um Zeugenhinweise.

Auto aufgebrochen

Am Sonnabend, 20.01.2018, hatte ein Autofahrer gegen 19.30 Uhr sein Fahrzeug in der Straße Im Engenmoor zum Parken abgestellt...

Auto nicht zugelassen

Ein kleiner Verkehrsunfall brachte es an den Tag: Ein 51 Jahre alter Autofahrer war am Sonntagabend mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug unterwegs und stand mutmaßlich unter Drogeneinfluss.

 

Nach Unfall leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Nachmittag des 21.01.2018 an der Kreuzung Langener Landstraße und Twischlehe:

Einbrecher erbeuten Bargeld

Mit großer Gewalt haben sich unbekannte Einbrecher am Sonntagabend Zutritt zu einer Wohnung in der Ringstraße verschafft. Die Polizei (Telefon 953 3321) bittet um Zeugenhinweise.

 

Wasserrohrbruch im Fischereihafen

Große Mengen Wasser kamen am in der Nacht zum Sonntag aus dem Erdreich im Bereich des Schaufensters Fischereihafen. Ein großes Wasserrohr war gebrochen und unterspülte das Pflaster.

 

Festnahmen nach Einbruchsversuch

Zwei 35 Jahre alte Männer konnten nach einem versuchten Einbruch in eine Wohnung in der Hafenstraße am Freitagabend festgenommen werden. Der Bewohner der Wohnung überraschte die beiden Einbrecher.

 

Gegen Laterne gefahren

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am späten Freitagabend in der Ludwig-Börne-Straße gegen eine Laterne gefahren und hat ist anschließend vom Unfallort geflüchtet. Die Polizei konnte den Fahranfänger jedoch ausfindig machen.